Hybrides Projektmanagement

Für alle PM’s die endlich Klarheit haben wollen

  • Begonnen am: 18. Okt. 2021
  • 960 Euro
  • Online-Session

Beschreibung

Es gibt viel Diskussion ob jetzt nun klassisches Projektmanagement noch relevant ist, oder ob wir alle auf agiles Projektmanagement umsteigen müssen. Faktum ist, dass beide PM Ansätze Vor- und Nachteile haben, und deshalb die Frage, ob nun das Eine oder das Andere besser ist, festgeleitet ist. Klassisches PM ist besser in der Initiierungs- und Planungsphase, weil es sich auf das konzentriert, was wir wissen, und wissen das wir nicht wissen. Im Gegenzug, ist agiles PM in der weiterführenden Detailplanung während der Umsetzung und der Gestaltung der Umsetzungsproduktivität einfach viel pragmatischer. Es ist besser im Umgang mit den unerwarteten Sachen, die einem unweigerlich in einem Projekt begegnen. Die Zukunft von PM liegt somit nicht in dem Wasserfall oder in der agilen Methode, sondern in der sinnvollen Mischung von beiden. Hybrides PM: • PM Delivery Modelle verstehen • Vor- und Nachteile • Welche Unterschiede, Überlappungen und Ergänzungen gibt es? • Wie wende ich die Hybride Methode an? Ein roter Faden • Wie überwinden wir versteckte Tücken • Hybrides PM Toolbox • Gemeinsame Sprache schaffen Dauer: 2 Tage min. Teilnehmerzahl: 5 max. Teilnehmerzahl: 20 Die Preise verstehen sich brutto, inkl. aller Steuern und Abgaben.

Bevorstehende Trainings

Umbuchung & Kündigung

Für Umbuchungen oder Stornierungen bitten wir um Kontaktaufnahme unter office@dynact.at. Die Stornobedingungen entnehmen Sie bitte unseren AGBs. Vielen Dank!

Kontakt

+43 1 236 237 0

office@dynact.at

Khunngasse 19/1, Wien, Österreich